Kreativität fördern: Kunstprojekt „Alte Meister“

Seit Beginn dieses Schuljahres findet jeden Mittwochmorgen unter der Leitung der freischaffenden Künstlerin Annegret Goebels in den ersten beiden Schulstunden unser Kunstprojekt mit dem Titel „Alte Meister“ statt. Es nahmen von August bis zu den Herbstferien 12 Kinder aus den drei 4.Klassen teil.

Um möglichst vielen Kindern eine Teilnahme an diesem Zusatzangebot zu ermöglichen, hat die Gruppe seit den Herbstferien gewechselt. Nun sind 9 Drittklässler im Kunstprojekt aktiv tätig!

Ziel des Projektes ist es, die Kreativität der Kinder zu fördern, ihre gestalterischen Fähigkeiten aufzugreifen und auszubauen.

Im Mittelpunkt des Kunstprojektes steht das Kennenlernen verschiedener Künstler unterschiedlichster Stilrichtungen. So haben wir uns inspirieren lassen von dem Künstler William Turner („Letzte Fahrt der Temeraire“ von 1839), von Paul Klee („Der Goldfisch“ von 1925) sowie von Claude Monets („Seerosen“ um 1897). Diese Bilder dienten uns als Anregung, ein eigenes Bild zum Thema Wasser zu malen.

In der nächsten Stunde betrachteten wir das wunderschöne Ölgemälde “Das Mädchen mit dem Perlenohrring“ (Jan Vermeers, 1665) und malten das Mädchen auf eigene Weise.

Das Angebot richtet sich an Kinder, die besonderes Interesse und Freude an Kunst und kreativem Gestalten zeigen. Die Teilnehmenden Kinder wurden von der Schulleitung in Absprache mit den Lehrerinnen und Lehrern ausgewählt.

Gefördert wird das Projekt durch das Landesprogramm Kultur und Schule und den Förderverein der Grundschule.

Herzlichen Dank an den Förderverein, dass er das Projekt schon mehrere Jahre finanziell unterstützt.

Projektleitung: Annegret Goebels, Künstlerin und Kunsttherapeutin


Termine

22. Apr. 2021:
VERA Deutsch

22. Apr. 2021:
OGS Rat

23. Apr. 2021:
Evtl. Talentschuppen

Alle Termine 2017/2018 Alle Termine 2020/2021 »

 


Finde heraus, was in dir steckt:


Wir sind Kinderrechteschule.

Video ansehen: Kinderrechte – erklärt für Kinder ab 8 Jahren


Die folgenden Unternehmen
unterstützen unsere Schule
und das Lernstudio:

 


Informationen zum
offenen, inklusiven Ganztag

logo_lmsw