Verkehrs- und Mobilitätserziehung

Verkehrs- und Mobilitätserziehung gehören zum festen Bestandteil des Unterrichts. Grundlage dafür bildet der sogenannte “Schulverkehrsplan”, den jede Schule NRWs erarbeiten muss. Er ist Materialsammlung, Orientierungshilfe und Bestandsaufnahme aller Elemente der Verkehrserziehung (von der Einschulung bis zur Radfahrprüfung) einer Grundschule.

Unser Schulverkehrsplan

 


Termine

Alle Termine 2017/2018 Alle Termine 2017/2018 »

 


 
Wir sind Kinderrechteschule.


 


 
Die folgenden Unternehmen
unterstützen unsere Schule
und das Lernstudio:

 


 
Informationen zum
offenen, inklusiven Ganztag

logo_lmsw