An Weiberfastnacht lässt die OGS es krachen …

Der Höhepunkt der närrischen Zeit steht kurz bevor, und natürlich wird auch in der OGS wie in jedem Jahr an Weiberfastnacht kräftig gefeiert. Nach der Schulkarnevalsfeier, die traditionell mit einem gemeinsamen Tanz von Lehrern und Pädagogen des Nachmittags beendet wird, können die kleinen Jecken an verschiedenen Aktionen wie Disco, Stopptanz und witzigen Spielen teilnehmen oder sich an einem Süßigkeitenbuffet austoben. Der Schulhof wird geöffnet sein, und für Karnevalsmuffel gibt es auch die Möglichkeit, sich dem bunten Treiben zu entziehen und die Zeit in einem ruhigen Raum zu verbringen. Pünktlich um 13.00 Uhr schließt die OGS und ist ab Aschermittwoch wieder geöffnet.

Ab dem 1. Februar werden die ersten vier Flüchtlingskinder nun auch den Nachmittag besuchen. Sie freuen sich schon sehr darauf, die zahlreichen Angebote des Nachmittags kennen zu lernen, neue Freunde zu finden und viel Neues zu entdecken. Es haben sich zahlreiche Schüler aus den verschiedenen Klassen dazu bereit erklärt, den neuen OGS-Kindern bei der ersten Orientierung beizustehen und ihnen alles zu zeigen, was für den Ablauf am Nachmittag wichtig ist. Die Bezugspädagogen werden den Kindern zur Seite stehen und alles daran setzen, ihnen und ihren Eltern die Eingewöhnung so leicht wie möglich zu gestalten.

Wir alle wünschen Ihnen schöne Karnevalstage und viele Kamelle.

Ihr Team des Kinderwerks


Termine

07. Dez. 2016:
Klassen im Mathezentrum

12. Dez. 2016:
Klassen im Mathezentrum

12. Dez. 2016:
Adventssingen

Alle Termine 2015/2016 Alle Termine 2016/2017 »

 

Die folgenden Unternehmen
unterstützen unsere Schule
und das Lernstudio:

 

Informationen zum
offenen, inklusiven Ganztag

logo_lmsw